Was ist EEH ?

Die Emotionelle Erste Hilfe ist ein Verfahren, welches in der Krisen- und Entwicklungsberatung sowie in der vorbeugenden Psychotherapie mit Eltern, Säuglingen und Kleinkindern eingesetzt wird. Wenn Ängste von Eltern und / oder Kind Überhand nehmen und verzweifelt zurücklassen, dann hilft EEH dabei, die liebevolle Elter-Kind-Verbindung zu reaktivieren.

Eltern können die Signale des Kindes besser verstehen lernen.

Typische Einsatzbereiche sind

  • Trauma der Babys und/oder der Eltern
  • Belastete Situationen im Alltag
  • Emotionale Begleitung während der Kinderwunschbehandlung

Quellen / Links