So funktioniert die Fruchtfliegen Falle

Fruchtfliegenfalle: Fruchtfliegen oder Obstfliegen wie Sie auch genant werden hat jeder schonmal in der Wohnung gehabt. Es ist auch einfach schwierig, diese loszuwerden und garnicht erst in der Wohnung zu haben. Da ich es extrem wichtig finde, diese loszuwerden, aber nicht zu TÖTEN(!!) habe ich mir eine Fruchtfliegenfalle bei Amazon* bestellt. Im folgebdeb Artikel möchte ich meine Erfahrungen berichten:

FAZIT Vorab: Absolute Kaufempfehlung!

Die Fliegenfalle kannst Du bei Amazon kaufen (Kostet etwa 7,00 €)*

 

Mit dem Trichter werden die Fruchtfliegen lebend gefangen

Wie funktioniert die Fliegenfalle?

 

Die Fruchtfliegenfalle funktioniert denkbar einfach. Die Falle besteht aus einem Becher und einem kleinen Sieb. Das Sieb ist so konstruiert, dass die kleinen Fruchtlfiegen dort hinein fliegen können, aber nicht wieder hinaus. Das einzige was man nun noch benötigt, ist ein Köder wie Weintrauben oder  eine Scheibe Banane. Haben Sich nun einige der Fliegen im Becher gesammelt, kann man diese Freilassen und ist diese los, ohne dass die kleinen Insekten sterben müssen. Bei unserem Test hat es nur wenige Minuten gedauert, bis einige der kleinen Tiere im Trichter waren.

 

Die Fliegenfalle kannst Du bei Amazon kaufen (Kostet etwa 7,00 €)*

 

Häufig gestellte Fragen

 

Bleiben die Fruchtfliegen am Leben?

Ja, das tun Sie! Und das ist ja das geniale an dieser Fliegenfalle. Man kann diese einfach draußen freilassen. Das finden wir genail, sinnvoll und sehr ethisch!

Welche Maße hat die Fruchtfliegenfalle?

Die Höhe beträgt 10 cm der Durchmesser oben ist 7 cm. Es hat ungefähr die Größe von einem kleinen Plastik-Trinkbecher. Die Falle ist also sehr klein und passt überall hin. Die Falle könnte meiner Meinung noch etwas kleiner sein, weil die Fruchtfliegen ja selbst extrem winzig sind.

Funktioniert die Falle auch für andere Fliegen?

Nein durch die Abmessungen der Schlitze in der Falle ist sie nur für Frucht- bzw Essigfliegen gedacht. Drosophila melanogaster – Und funktioniert eben auch nur für diese. Normale Stubenfliegen sind beispielsweise deutlich größer.

 

Weitere Informationen zur Essigfliege Drosophila

Wikipedia Artikel zum Insekt

https://de.wikipedia.org/wiki/Drosophila_melanogaster

Hier findest Du einen extrem langen Artikel rund um die Fruchtfliege. Es handelt sich dabei um ein aus biologischer Sicht extrem genau erforschtes Lebewesen.

 

Über diese Seite

Du suchst nach einer Fruchtfliegenfalle? Dann wirst Du hier bestimmt fündig. Wir stellen hier eine Lebendfalle vor, die zum einen sehr günstig ist und zum anderen sehr effektiv beim Einfangen und loswerden einer Insektenplage ist. Ok, es muss nicht unbedingt eine Insektenplage in der Küche sein, es kann auch ganz einfach eine kleiner Befall der verbreiteten Insekten-Tiere sein. Wir möchten das Produkt oben gerne einfach vorstellen, weil wir es grandios finden, dass das Ding ohne den Tod der Fruchtfliegen auskommt, also eine effektive Lebendfalle ist. Ich denke in heutigen Zeiten ist es ganz einfach extrem wichtig, dass wir die Ethik in Bezug auf Tiere ganz extrem einhalten und an jeder Stelle, die uns bewusst ist, aktiv zum Schutz jeden Tierlebens beitragen. Nachteil wäre dann natürlich wieder das Thema Plastik, wieso ist das Ding nicht aus langhaltendem Metall hergestellt? Das ist natürlich etwas schade, aber besser als nix.

 

 

*  Amazon Werbelink