Magento Patches manuell durchführen – SUPEE-1533 und SUPEE-5344

magneto-blog

Achtung! Dieser Artikel ist nicht mehr aktuell, bitte aktuelle Hinweise von Magento selbst beachten.

Nach dem Bekanntwerden der Sicherheitslücken in der Shopsoftware Magento bekommt man über das Admin-Backend Nachrichten mit der Aufforderung Magento zu patchen.

Ich war auf der Suche und habe folgende Anleitung gefunden: http://magentary.com/kb/apply-supee-5344-and-supee-1533-without-ssh/

>> Dort findet Ihr auch die Downloadlinks zu den Pacth-Zip-Archiven! <<

Da man sich bei Magento manchmal etwas dösig sucht, hier ein Anleitung, wie folgende Patches manuell ausgeführt werden können.

Ausgeführt sollen die Patches mit folgenden Namen:

  • SUPEE-1533
  • SUPEE-5344
  • SUPEE-5994

Alte Dateien via FTP mit neuen Dateien aus dem Patch ersetzen

Die Installation wollen wir manuell druchführen, das bedeutet, dass wir die alten Dateien einzeln via FTP ersetzen.

Die Patchdateien liegen bereits in den richtigen Pfaden und müssen per Hand überschrieben werden.

Am besten nochmal ein Bakup der überschriebenen Dateien anlegen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code class="" title="" data-url=""> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> <pre class="" title="" data-url=""> <span class="" title="" data-url="">